Petra Aprile – Selbstständig – aprilearchitecture

Petra Aprile – Selbstständig – aprilearchitecture, im Potenzialfrei Podcast

Petra Aprile ist die Mutter des MITELVINGERENGEL. Eines ihrer vier Kinder hat eine LRS und ist bereits in einer weiterführenden Schule. Der MITELVINGERENGEL ist das Selbstportrait eines 9-jährigen Kindes, das seine innere Haltung nach außen kehrt. Äußerlich immer als Engel verkannt, aber innerlich unendlich wütend über sich selbst und die Aussagen von Klassenkameraden: „Du bist dumm“ „Du gehörst auf eine Doofenschule“ „Lern doch erst mal schreiben“

Trotz der unterstützenden und verständnisvollen Klassenlehrerin liegen schulische Leidensjahre hinter ihm. Petra gibt uns einen liebevollen Einblick in ihren Weg mit ihrem Sohn und seine vielseitigen Fähigkeiten.

Petra Aprile ist Architektin, Autorin und Mutter. Sie hat vier Kinder, eines davon leidet an LRS. Aus Liebe zu ihrem Kind wurde Petra Aprile auf dem Weg selbstständig und gründete die Firma Aprile Architekturen, um Menschen in schwierigen Situationen Rat und Unterstützung zukommen zu lassen. Um ihr Wissen und ihre Erfahrung mit anderen Eltern teilen können, erschien der MITELVINGERENGEL – ein Selbstporträt des 9-jährigen Sohnes, der seine innere Haltung nach außen kehrt.

In einem Interview im Potenzialfrei Podcast erzählte Petra Aprile von ihrer Geschichte und den schulischen Lebensjahren, die sie hinter sich gelassen hat. Sie betont die unterstützende Rolle der Klassenlehrerin und gibt uns einen liebevollen Einblick in ihren Weg mit ihrem Sohn sowie seine vielseitigen Fähigkeiten auf Hochdeutsch. Durch Petras überzeugendem Schreibstil gewinnen wir Einblick in die Gefühlswelt des Kindes, aber auch in das tiefgründige Verstehen der Protagonistin als Mutter. Inzwischen hat sich die Familie bereits von dieser Phase erholt und es gibt Anlass zur Hoffnung für alle Eltern und Kinder, deren Schulprobleme vergleichbar sind.

Petra Aprile – Selbstständig – aprilearchitecture, im Potenzialfrei Podcast
Font Lese- und Rechtschreibstörung MIO LINDNER